HROE - Hohe Rhön

Die nördlichste Station des bayerischen Erdbebendienstes ist HROE in der Rhön. Sie liegt bei Brüchs nahe Fladungen an der thüringischen Grenze.

Stationsdaten

  • Longitude 10.157°; Latitude 50.537°; Höhe (NN) 569m
  • Seismometer: Lennartz Le3D-1 Hz 3 Komponenten
  • Digitalisierer: Lennartz M24 (Abtastrate 200 Hz)

Genauere technische Informationen und aktuelle SEED Volumes zu dieser Station sind unter weiterführende Informationen zu finden.

Geologie

Gipskeuper

Bilder der Station

Weiterführende Informationen

Links zu anderen Angeboten

LMU

Bayerisches Landesamt für
Umwelt