MZEK - Zeckenberg (bay. Vogtland)

Versteckt im tiefen Wald des Fichtelnaabtales liegt die Station MZEK bei Ebnath. Die Unterstützung des Wasserzweckverbandes Oberes Fichtelnaabtal ermöglichte die Nutzung dieses Wasserhochbehälters, der in keiner Karte zu finden ist.

Das Seismometer steht ca. 8m tiefer als der PC, direkt im granitischen Gestein des Untergrundes.

Stationsdaten

  • Longitude 11.947°; Latitude 49.963°; Höhe (NN) 627m
  • Seismometer: Lennartz Le3D-1 Hz 3 Komponenten
  • Digitalisierer: Lennartz M24 (Abtastrate 200 Hz)

Genauere technische Informationen und aktuelle SEED Volumes zu dieser Station sind unter weiterführende Informationen zu finden.

Geologie

Granit

Bilder der Station

Weiterführende Informationen

Links zu anderen Angeboten

LMU

Bayerisches Landesamt für
Umwelt